Denkanstöße mitnehmen und Fachwissen austauschen – unsere Fachtagungen

Die Fachtagungen der Arbeiterwohlfahrt sind Bildungsangebote zu speziell ausgewählten Fachthemen für haupt- und ehrenamtlich Tätige.

Fachwissen vermitteln, neue Denkanstöße bekommen, Erfahrungen austauschen, Netzwerke knüpfen: Von unseren Fachtagungen, die wir gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern durchführen, profitiert jeder. Unsere Arbeit bei der AWO wird durch die Teilnahme, den Austausch von Wissen und die Möglichkeit zu interessanten Gesprächen mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen unterstützt und bereichert.

AWO Bezirksverband Mittelrhein — Durch die Fachtagungen wird ein Austausch von Wissen und Erfahrungen geboten und die Möglichkeit interessante Gespräche mit Referenten oder anderen Teilnehmern zu führen.

Sie interessieren sich für unsere Fachtagungen und Veranstaltungen?

Fachtagungen/Veranstaltungen

Interkulturelle Öffnung 11.03.2021

Fortbildungen „Interkulturelle Öffnung“ für Leitungskräfte der 14 Seniorenzentren der AWO Niederrhein

Das Projekt INAR (Integration Geflüchteter und Migrant*innen in den Arbeitsmarkt) der AWO Niederrhein hat zum Ziel, die Arbeitsmarktintegration und eine langfristige Einbindung der Zugewanderten in den Pflegebereich zu stärken. Zur fachlichen Planung und Durchführung der Seminare wurde Anfang 2020 das IzIkÖ angefragt. Susanne Schmidt, Leitung des IzIkÖ, hat den Auftrag gerne angenommen.

Qualifizierung für Mitarbeitende 17.02.2021

Qualifizierung für Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

In der Personalverordnung vom 04. August 2020 wurden verschiedene neue Berufsgruppen aufgenommen. Diese Berufsgruppen müssen für den Einsatz auf Fachkraftstunden eine Qualifizierung im Umfang von 160 Zeitstunden nachweisen. Ziel der Qualifizierung ist es die Teilnehmer*innen auf bedeutsame Handlungsfelder im Arbeitsfeld Kita vorzubereiten.

Kinder / Kita 03.11.2020

Kitahelfer*in ist mehr als nur ein (Aushilfs-)Job.

Die AWO Mittelrhein setzt sich für die Fortführung des Programms Kitahelfer*innen ein. 80% der Kitas im Bereich der AWO Mittelrhein profitieren von dem Programm. Es wurden 100 neue Kitahelfer*innen eingestellt und 47 Verträge von Stammpersonal aufgestockt.