Denkanstöße mitnehmen und Fachwissen austauschen – unsere Fachtagungen

Die Fachtagungen der Arbeiterwohlfahrt sind Bildungsangebote zu speziell ausgewählten Fachthemen für haupt- und ehrenamtlich Tätige.

Fachwissen vermitteln, neue Denkanstöße bekommen, Erfahrungen austauschen, Netzwerke knüpfen: Von unseren Fachtagungen, die wir gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern durchführen, profitiert jeder. Unsere Arbeit bei der AWO wird durch die Teilnahme, den Austausch von Wissen und die Möglichkeit zu interessanten Gesprächen mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen unterstützt und bereichert.

AWO Bezirksverband Mittelrhein — Durch die Fachtagungen wird ein Austausch von Wissen und Erfahrungen geboten und die Möglichkeit interessante Gespräche mit Referenten oder anderen Teilnehmern zu führen.

Sie interessieren sich für unsere Fachtagungen und Veranstaltungen?

Fachtagungen/Veranstaltungen

Kitas 27.01.2020

Fachtag all-inklusive

Zahlreiche Kindertageseinrichtungen im Rheinland können auf langjährige praktische Erfahrungen in der gemeinsamen Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung aufbauen. Andere Kitas sind auf dem Weg zu einer inklusiven Bildungseinrichtung und stehen vor der Aufgabe, eine angemessene Entwicklungsumgebung zu schaffen, die dem individuellen Anspruch eines jeden Kindes auf Unterstützung und Teilhabe gerecht wird.

Senior*innen 12.02.2019

Qualität von Senioreneinrichtungen

2009 wurden Richtlinien zur Qualitätsprüfung in vollstationären Pflegeeinrichtungen sowie Transparenzberichte, die veröffentlicht werden mussten, eingeführt.

Rechtsextremismus 24.09.2018

Fachtag Rechtsextremismus als pädagogische Herausforderung

Rechtsextremismus im Offenen Ganztag? Mit Rechtsextremen verbindet man gewaltbereite Erwachsene und deren Zugehörigkeit zu rechtsextremen Organisationen, Hooligans und Skinheads. Doch Rechtsextremismus beginnt nicht erst da, wo Menschen bedroht und verletzt werden.