Bei der AWO arbeiten – und gemeinsam Spaß haben.

Hier finden Sie regelmäßig konzernweite Veranstaltungen für unsere Mitarbeitenden.

Stadtradeln 2024 – Jetzt wird wieder in die Pedale getreten!

Fahrrad fahren für’s Klima (und die eigene Gesundheit). An 21 aufeinanderfolgenden Tagen können alle an der Kampagne teilnehmen. Der Zeitraum ist dabei von Kommune zu Kommune verschieden.

Wir möchten möglichst viele Mitarbeitende motivieren, am Stadtradeln teilzunehmen. Deshalb gibt es eine Siegerprämie für die fünf Radfahrerenden mit der höchsten Kilometeranzahl:
Es winkt ein Gutschein von jeweils 50 € für die Fahrradwerkstatt Ihres Vertrauens.

Auf Stadtradeln.de finden Sie eine Übersicht über den Zeitraum, in welchem in Ihren Kommunen das „Stadtradeln“ stattfindet. Bitte melden Sie sich bei den AWO-Untergruppen in Ihrer Kommune an.

Die Anmeldung erfolgt personenbezogen auf: www.stadtradeln.de/home.
Dort ist eine gute Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Anmeldung. Jede Person muss sich einzeln registrieren, um die Kilometer im Wettbewerbszeitraum zu sammeln. Sollte es bei der Anmeldung Probleme geben, geben Sie bitte bei info@stadtradeln.de Bescheid. Unsere IT und sonstige Kolleg*innen aus der AWO Mittelrhein können dabei leider nicht helfen.

Nicht vergessen: Der Wettbewerb ist für alle Menschen offen, die in der Kommune leben oder arbeiten.
Heißt: Mitarbeiter*innen, Bewohner*innen, Angehörige, Gäste der Einrichtung, Geschäftspartner*innen…
Außerdem zählt jeder Kilometer, der mit dem Rad gefahren wird, egal ob Arbeitsweg, Wochenendausflug oder Home Trainer.

Es ist geplant den Wettbewerb auch auf Social Media zu bewerben. Nutzen Sie bei Ihren Veröffentlichungen gerne #AWOstadtradeln und #stadtradeln2024.

Foto: pixabay.com

CSD

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei CSD-Demonstration der ColognePride am 21.07.2024 dabei. Wir freuen uns über jede*n, die*der an der Demonstration teilnehmen möchte. LGBTIQ*-Recht ist nicht nur Menschenrecht, sondern auch tief mit den AWO-Werten verknüpft. Neben dem politischen Statement soll natürlich auch Spaß am Leben gefeiert werden, deswegen kümmern wir uns wieder um Musik, Snacks, und Getränke.

Unsere Gruppe läuft wieder unter dem Motto „Vielfalt mit Herz“. Bringen Sie gerne Ihre Familie, Freund*innen und Interessierte mit, alle Gäste sind herzlich Willkommen.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Treffpunkt und Ablauf kommunizieren wir in den Wochen vor der Veranstaltung. Neben der Verpflegung werden wir wieder T-Shirts und ein paar Accessoires (Schminke, Boas, etc.) sowie Flaggen und Plakate mit Statements verteilen, damit wir als Gruppe erkennbar sind. Natürlich alles freiwillig nach eigenem Wohlbefinden. Die Demonstration wird voraussichtlich auf der Deutzer Brücke und am Dom/Hauptbahnhof enden. Der genaue Treffpunkt wird kommuniziert, sobald die Aufstellung des Umzugs bekannt gegeben wurde.

AWO-Cup

Eines der großen Highlights im Jahr: auch in diesem Jahr findet wieder der AWO-Cup statt. Am 28.08.2024, um 15 Uhr geht es los. Mit dem Einmarsch um 15:30 Uhr beginnen die Wettkämpfe. Austragungsort ist wie immer der Fühlinger See in Köln. Auf hier werden die genaueren Infos in den nächsten Wochen mitgeteilt.