Strand, Sehenswürdigkeiten, Abenteuer — Mit dem AWO-Jugendwerk ins Aktivcamp nach Spanien

Sich als Teil einer Gruppe fühlen. Neues entdecken und den eigenen, elternlosen Urlaub aktiv mitgestalten. Das machen die Ferienfreizeiten der AWO aus.

Die Ferienfreizeiten des AWO Jugendwerks sind offen für alle Kinder und Jugendliche, unabhängig von Nationalität und Konfession. Auch körperlich und geistig behinderte Kinder und Jugendliche können an den Freizeiten teilnehmen, wenn die Rahmenbedingungen der Freizeit dies ermöglichen.

In den Sommerferien 2020 geht es an die Costa Brava.

Lust und Zeit teilzunehmen?
Alle Informationen und auch der Link zur Anmeldung finden sich hier:

jugendwerk-awo-reisen.de

Zurück zur Übersicht