Bringt Eure Ideen weiter! –
Die Innovationsberatung unseres Bezirksverbandes

Haben Sie Lust, das Morgen zu gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Ideen und auf einen kreativen Austausch!

Als Innovationsmanagement des AWO Bezirksverbandes Mittelrhein e.V. beschäftigen wir uns mit der Zukunft der AWO Mittelrhein und wie wir sie gestalten können. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung! Wir glauben, dass jede*r „Innovation kann“ – mit Ideen und ein bisschen Spucke. Also fragen wir nicht „Warum?“, sondern viel lieber „Warum nicht?“

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir loslegen – als Mitarbeiter*innen sehen Sie die Schwierigkeiten UND Möglichkeiten, die wir im Innovationsbereich selbst womöglich nicht sehen können. Sie sind mittendrin und Ihre Ideen auch! Vielleicht haben Sie eine Idee für Ihren Bereich, eine Idee für den ganzen Konzern oder gar eine ganz neue Erfindung? Wir möchten mit Ihnen gemeinsam anpacken.,

Das Anliegen der Innovationsberatung ist es, jeder*m, die*der Lust hat, Zukunft zu gestalten, bei der Entwicklung und, nach Möglichkeit, auch der Umsetzung von Ideen zu unterstützen.
Dabei ist es unwesentlich, in welchem Bereich, in welcher Einrichtung oder in welcher Position Sie tätig sind; der Innovationsgeist jeder und jedes Einzelnen ist gefragt!

Und so geht‘s:

Sie haben bereits eine konkrete Idee und möchten diese mit uns teilen oder brauchen Unterstützung bei der Einschätzung und Entwicklung der Idee? Dann besuchen Sie unsere Innovationssprechstunde.

  • Jeden Dienstag von 12:00 bis 14:00 Uhr sind wir telefonisch unter
    Tel: 0221 57998 –154 und per Videochat über Teams zu erreichen.

  • Haben Sie genau dann keine Zeit oder haben dringende Anliegen, die nicht bis Dienstag warten können, besteht auch immer die Möglichkeit, uns außerhalb der Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Annika Westhoff (Leitung) | Tel.: 0174 41 23 85 0

  • Arina Mudrik | Tel.: 0152 24 77 13 24

  • Pia Rohn | Tel.: 0151 64 97 10 61

E-Mail: innovation@awo-mittelrhein.de

Im Rahmen der Sprechstunde / des Telefonats / der Korrespondenz klären wir Ihre offenen Fragen zu Ihrer Idee oder auch zur Entwicklung Ihrer Idee in der Organisation. Anhand unseres Gesprächs schauen wir dann, ob, wie und wo wir die Idee am besten unterbringen können. Spätestens innerhalb von vier Wochen, melden wir uns dann mit einem Vorschlag zum weiteren Vorgehen zurück.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Ihr Team Innovationsmanagement