AWO Mittelrhein – Journalistenpreis 2018

Auszeichnungen für Beiträge aus den Bereichen Print, Hörfunk und Fernsehen Sonderpreis für Nachwuchsjournalismus

Lesen Sie hier mehr!

Wir helfen vor Ort:

AWO Rheinlandstiftung
AWO Rheinlandstiftung

Kontakt

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln
Tel: 0221 / 579 98 - 0
Fax: 0221 / 579 98 - 59

Aktuelles

09.04.2018

Fachtagung des AWO Bezirksverbandes zum neuen Pflegeberufereformgesetz

Am 19.04.2018 veranstaltete der AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. eine Fachtagung zum Pflegeberufereformgesetz. An der Veranstaltung nahmen 60 Personen aus Vorstand, Geschäftsführung und den Dienste und Einrichtungen der Altenhilfe der AWO im Mittelrhein teil. Frau Katharina Wiegmann, Referentin für Gesundheits- und Pflegeberufe beim AWO Bundesverband erläuterte das im Juli 2017 verabschiedete und lange kontrovers diskutierte Pflegeberufereformgesetz, das zum 01.01.2020 in Kraft treten soll. Ziel ist, durch die Generalisierung der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegeausbildung die Attraktivität des Pflegeberufes zu stärken. Die dann fehlenden Spezialisierungen können jedoch dazu führen, dass die Besonderheiten der einzelnen Fachbereiche verloren gehen. Aus diesem Grund wird den neuen Auszubildenden die Wahl eingeräumt, sich vor Ablauf der gemeinsamen generalistischen Ausbildung der ersten beiden Jahre zu entscheiden, ob sie diese Ausbildungsform im dritten Ausbildungsjahr weiter fortführen oder sich statt dessen für eine Spezialisierung in der Alten-, bzw. Kinderkrankenpflege entscheiden.

 

Die konkreten Auswirkungen auf die Fachseminare für Altenpflege und die Dienste und Einrichtungen als Träger der praktischen Ausbildung sind noch unklar. Viele Regelungen zur Umsetzung, z.B. die künftige Finanzierung der Ausbildung, müssen auf Landesebene geregelt werden. Die Dienste und Einrichtungen sind gefordert, zur Sicherung ihrer zukünftigen Fachkräfte miteinander zu kooperieren und Konzepte zur Personalbindung ihrer Auszubildenden (weiter) zu entwickeln.

 

Nach oben