AWO Mittelrhein – Journalistenpreis 2018

Auszeichnungen für Beiträge aus den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und  einem Sonderpreis für Nachwuchsjournalismus

Lesen Sie hier mehr!

Wir helfen vor Ort:

AWO Rheinlandstiftung
AWO Rheinlandstiftung

Kontakt

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln
Tel: 0221 / 579 98 - 0
Fax: 0221 / 579 98 - 59

Aktuelles

10.01.2018

„Der neue Bus ist da – jetzt brauchen wir nur noch einen schönen Namen für ihn!“

Vorsitzende Beate Ruland und Einrichtungsleiter Uwe Berndt mit Kolleginnen

Die Seniorinnen und Senioren des Marie-Juchacz-Zentrums der AWO freuen sich. Mithilfe der Glücksspirale konnte ein Kleinbus angeschafft werden.

Acht mobile Menschen oder drei mobilen Personen und bis zu drei Rollstuhlfahrer*innen können, neben dem Fahrer, in dem neuen, behindertengerecht ausgebauten Kleintransporter unterwegs sein. Um kulturelle Angebote wahrzunehmen, für Fahrten zum Arzt oder auch für kleine Ausflüge, zum Beispiel in die alte Wohngegend. Beate Ruland, Vorsitzende der AWO Mittelrhein, wünschte bei der feierlichen Schlüsselübergabe für die Zukunft eine starke Nutzung, Fahrer*innen und Beifahrer*innen allzeit unfallfrei Fahrt und den Bewohner*innen des Seniorenzentrums, insbesondere bei Ausflügen, ganz viel Spaß. Ideen für Ausflugsziele haben die Seniorinnen und Senioren bereits – nun fehlt nur noch ein schöner Name für den neuen Bus. Der wird schon bald in einem Wettbewerb unter den Bewohnerinnen und Bewohnern des Marie-Juchacz-Zentrums herausgefunden.

Nach oben