Wir helfen vor Ort:

AWO Rheinlandstiftung
AWO Rheinlandstiftung

Kontakt

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln
Tel: 0221 / 579 98 - 0
Fax: 0221 / 579 98 - 59

Aktuelle Stellenangebote

12.12.2017

Bürokraft (m/w) in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), unbefristet

Für die Stabsstelle Justiziariat des AWO Bezirksverbands Mittelrhein e.V. in Köln suchen wir ab 01.01.2018 oder schnellstmöglich danach eine Bürokraft (m/w) in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) unbefristet.


Ihre Aufgaben:

  • Führung und Organisation des Sekretariats des Justiziariats
  • Erfassung der eingehenden Anfragen an das Justiziariat
  • Fertigen von Korrespondenz und Schriftsätzen nach Vorgabe / Diktat
  • Planung, Vorbereitung und Koordination von Terminen und Besprechungen
  • Führung und Kontrolle der Wiedervorlage, Fristen- und Aufgabenverfolgung sowie Führung der Dokumentenablage
  • Kommunikation mit Kunden und Dienstleistern sowie mit Anwälten, Schuldnern, Ge-richten und sonstigen Vertragspartnern
  • Überwachung von Zahlungsvorgängen und Buchungen
  • Übernahme von Sonderaufgaben im Einzelfall


Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte*r,
    kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in selbständiger Büroführung
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen


Möchten Sie gerne in einem kommunikativen Aufgabengebiet mit hoher Kunden- und Dienst-leistungsorientierung tätig sein, das Ihnen hohe Selbstverantwortung bei eigenständiger Arbeitsweise ermöglicht?

Haben Sie Interesse an einer vielseitigen Tätigkeit bei der Ihre Flexibilität und Ihre Einsatzbe-reitschaft gefragt sind?

Dann bewerben Sie sich bei:

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Mittelrhein e. V.,
Rhonestraße 2 a, 50765 Köln
Matthias Ecks
AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestr. 2a, 50765 Köln

Tel. 0221 57998 -120
bewerbung@awo-mittelrhein.de

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ebenfalls erwünscht.

Sie erhalten eine Vergütung auf der Grundlage des TV AWO NRW.  

Nach oben