Wir helfen vor Ort:

AWO Rheinlandstiftung
AWO Rheinlandstiftung

Kontakt

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln
Tel: 0221 / 579 98 - 0
Fax: 0221 / 579 98 - 59

Aktuelles

26.01.2017

Die Zukunft der Kindertagesstätten – Parlamentarischer Abend der Arbeiterwohlfahrt NRW

Wie sieht die Kindertagesstätte der Zukunft aus? Unter dieser Leitfrage stand der Parlamentarische Abend der Arbeiterwohlfahrt NRW „Was ist KindWert?“. Landtagspräsidentin Carina Gödecke begrüßte gemeinsam mit der Landesvorsitzenden Britta Altenkamp (MdL) viele Mitglieder und Unterstützer der AWO sowie Mitglieder des Landesparlaments in der Bürgerhalle des Landtags.

Im laufenden Kindergartenjahr stehen in NRW nahezu 600.000 Plätze in rund 10.000 Einrichtungen zur Verfügung. Mehr als 700 davon sind in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) NRW. Beim Parlamentarischen Abend wurde über die Zukunft der Einrichtungen gesprochen. Es ging dabei u. a. um Öffnungszeiten, um den Betreuer-Kind-Schlüssel und die Weiterentwicklung zu Familienzentren.Landtagspräsidentin Carina Gödecke sagte: „Der überwiegende Teil der Familien mit Kindern in NRW nehmen die Dienstleistungen von Kindertageseinrichtungen in Anspruch. Diese orientieren sich in erster Linie an den Bedürfnissen und dem Wohl des Kindes. Darüber hinaus unterstützen und entlasten Kindertageseinrichtungen mit ihren zunehmend ganztägigen Angeboten die Eltern - und das nicht nur im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und  Familie.“ Carina Gödecke würdigte das Engagement der Arbeiterwohlfahrt NRW: „Eines bildet immer die Klammer um das bald 100-jährige Engagement der Arbeiterwohlfahrt: das Eintreten für Solidarität, Toleranz, Freiheit und Gerechtigkeit.“ Der Parlamentarische Abend im Landtag sei die Gelegenheit, dafür Dank zu sagen.

Fotos: bs
Text: sam

Hier geht es zur Seite des Landtags NRW

 

 

Nach oben